Sieg für Cruyff: Van Gaal wird nicht Ajax-Direktor

+
Wird nicht Ajax-Direktor: Louis van Gaal

Amsterdam - Sieg für Johan Cruyff, Niederlage für Louis van Gaal: Der Ex-Chefcoach von Bayern München darf nicht Generaldirektor beim niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam werden.

Amsterdam (SID) - Sieg für Johan Cruyff, Niederlage für Louis van Gaal: Der ehemalige Chefcoach von Bayern München darf nicht Generaldirektor beim niederländischen Fußball-Rekordmeister Ajax Amsterdam werden. Die Anstellung des ehemaligen Oranje-Bondscoaches durch vier Ajax-Aufsichtsratsmitglieder war laut des Gerichtshofes in Amsterdam nicht erlaubt, weil das fünfte Aufsichtsratsmitglied, Ajax-Ikone Cruyff, bei der Entscheidungsfindung ausgegrenzt worden war. Ebenfalls abgeschmettert wurde die Berufung von Interims-Direktor Martin Sturkenboom.

Ein Richter in Haarlem hatte am 12. Dezember 2011 die Ernennung van Gaals zum Ajax-Direktor ausgesetzt. Damit hatte Cruyff Erfolg mit seiner Einstweiligen Verfügung gegen die Entscheidung seiner vier Aufsichtsratskollegen, die am 16. November ohne Cruyffs Wissen van Gaal als neuen allgemeinen Direktor verpflichtet hatten.

Auch interessant

Weitere Themen

Kommentare