Arsenal mit Remis, Newcastle gewinnt

+
Torloses Remis für Per Mertesacker und Arsenal

Köln - Per Mertesacker musste sich mit seinem Klub FC Arsenal zum Abschluss des 23. Spieltags in der Premier League mit einem torlosen Remis bei den Bolton Wanderers zufrieden geben.

Köln (SID) - Fußball-Nationalspieler Per Mertesacker musste sich mit seinem Klub FC Arsenal zum Abschluss des 23. Spieltags in der Premier League mit einem torlosen Remis beim Tabellen-17. Bolton Wanderers zufrieden geben. Damit verlor der Londoner Klub weiter Boden im Kampf um die Champions-League-Teilnahme und rutschte in der Tabelle auf den siebten Platz ab.

Von dem Unentschieden profitierte Newcastle United, das mit einem 2:0 (1:0) bei den Blackburn Rovers auf den fünften Platz sprang. Nach einem Eigentor von Blackburns Scott Dann (12.) traf der erst kurz zuvor eingewechselte Gabriel Obertan (90.+1) in der Nachspielzeit zum Endstand. Newcastle hat nun 39 Punkte auf dem Konto, Arsenal liegt mit 37 Zählern hinter dem FC Liverpool (38).

An der Spitze hatte Rekordmeister Manchester United bereits am Dienstag nach Punkten zu Tabellenführer Manchester City aufgeschlossen. City verlor beim Tabellen-14. FC Everton völlig überraschend mit 0:1, United besiegte Stoke City durch zwei verwandelte Elfmeter mit 2:0. Damit haben beide Teams 54 Punkte auf dem Konto, City behielt die Tabellenführung aufgrund der um sechs Treffer besseren Tordifferenz.

Auch interessant

Weitere Themen

Kommentare