Erneute Zwangspause für HSV-Stürmer Ilicevic

+
HSV-Sürmer Ivo Ilicevic fällt erneut aus

Hamburg - Stürmer Ivo Ilicevic vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV bleibt weiterhin vom Verletzungspech verfolgt. Der 24-Jährige erlitt im Training einen Muskelfaserriss.

Hamburg (SID) - Stürmer Ivo Ilicevic vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV bleibt weiterhin vom Verletzungspech verfolgt. Nach seinem 34-minütigen Bundesliga-Debüt für die Norddeutschen, das er mit dem 2:1-Siegtor beim SC Freiburg krönte, steht der Kroate vor einer dreiwöchigen Zwangspause. Der 24-Jährige erlitt im Training einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel.

Der Torjäger, Ende August für vier Millionen Euro vom 1. FC Kaiserslautern in die Hansestadt gewechselt, hatte sich vor seinem Einstand beim HSV mit Adduktorenproblemen herumgeschlagen. Im September musste Ilicevic noch eine Sperre von vier Partien absitzen, die er sich im Trikot der Pfälzer eingehandelt hatte.

Auch interessant

Kommentare