WM: Eishockey-Frauen müssen in die Abstiegsrunde

+
Die deutschen Frauen müssen in die Abstiegsrunde

Burlington - Die deutschen Eishockey-Frauen haben bei der Weltmeisterschaft in Burlington/USA den Einzug in die K.o.-Runde verpasst.

Burlington (Vermont/USA) (SID) - Die deutschen Eishockey-Frauen haben bei der Weltmeisterschaft in Burlington/USA den Einzug in die K.o.-Runde verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Peter Kathan unterlag der Slowakei im letzten Vorrundenspiel 2:4 (0:1, 1:2, 1:1) und trifft in der Abstiegsrunde als Dritter der Gruppe B auf den gleichen Gegner. Das Duell um den Klassenerhalt wird im Modus "Best of three" ausgespielt.

"Die Enttäuschung ist jetzt natürlich erst einmal groß", sagte Kathan nach der Niederlage. "Wir sind daran gescheitert, dass wir selbst lange keine Tore gemacht, aber zu leichte Gegentore kassiert haben. Unsere Einstellung war okay, aber der Gegner war torgefährlicher und hat deshalb gewonnen."

In den Play-downs, die bereits am Mittwoch (23.00 Uhr/MESZ) mit dem ersten Spiel begannen, erwartet der Bundestrainer einen schweren Gang. "Es wird uns auch jetzt Nichts geschenkt werden. Beide Mannschaften sind auf Augenhöhe."

Im dritten Vorrundenspiel bei der Endrunde im US-Bundesstaat Vermont geriet Deutschland mit 0:3 in Rückstand, kämpfte sich durch Treffer von Lisa Schuster (40.) und Bettina Evers (44.) aber wieder heran. Zehn Minuten vor dem Ende sorgte Nicol Cupkova (50.) nach zwei Strafzeiten für die deutsche Mannschaft bei 5:3-Überzahl für die Entscheidung.

Auch interessant

Kommentare