Eishockey: DEB-Team gewinnt gegen Dänemark

+
Kai Hospelt brachte das Team mit 2:1 in Führung

Kassel - Die deutsche Nationalmannschaft hat in der WM-Vorbereitung ihren zweiten Sieg im fünften Testspiel eingefahren. Das Team setzte sich in Kassel gegen Dänemark mit 3:1 durch.

Kassel (SID) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat in der WM-Vorbereitung ihren zweiten Sieg im fünften Testspiel eingefahren. Das Team von Bundestrainer Jakob Kölliker setzte sich in Kassel gegen Dänemark mit 3:1 (0:0, 2:1, 1:0) durch. Bereits am Sonntag (16.45 Uhr/Sport 1) bietet sich für Dänemark in Hannover die Möglichkeit zur Revanche. Beide Teams treffen auch in der Gruppenphase der Weltmeisterschaft in Stockholm und Helsinki (4. bis 20. Mai) aufeinander.

Frans Nielsen hatte die Dänen in der 31. Minute in Führung gebracht, doch dem Wolfsburger Christopher Fischer gelang nur 81 Sekunden später der Ausgleich. Kapitän Kai Hospelt sorgte ausgerechnet im 4:5-Unterzahlspiel für das 2:1 (37.). Stürmer Thomas Greilinger (ERC Ingolstadt) traf in doppelter Überzahl zum 3:1 (43.). 89 Sekunden vor Schluss scheiterte der Wolfsburger Sebastian Furchner noch mit einem Penalty.

Auch interessant

Kommentare