Einsatz von Reus äußerst fraglich

+
Marco Reus liegt mit Magen-Darm Grippe flach

Mönchengladbach - Marco Reus bleibt das Pech in der Nationalmannschaft treu: Der Offensivspieler vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach liegt mit einer Magen-Darm-Grippe flach.

Mönchengladbach (SID) - Marco Reus bleibt das Pech in der Nationalmannschaft treu: Der Offensivspieler vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach liegt vor den beiden Länderspielen gegen EM-Co-Gastgeber Ukraine in Kiew am Freitag (20.45/ARD) und Vize-Weltmeister Niederlande vier Tage später in Hamburg (20.45/ZDF) mit einer Magen-Darm-Grippe flach. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag bekannt.

Ob der 22-Jährige zum Treffpunkt der Nationalmannschaft am Dienstag nach Hamburg reisen kann, soll eine Untersuchung der Gladbacher Vereinsärzte am Vormittag zeigen. "Nach Stand von Montagnachmittag ist die Anreise am Dienstagmorgen aus gesundheitlichen Gründen nicht realisierbar", teilte der DFB mit.

Bevor Reus im Oktober im Länderspiel in der Türkei und im EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich (beide 3:1) zu seinen ersten beiden Kurzeinsätzen im DFB-Trikot gekommen war, musste er vier Länderspielreisen wegen diverser Verletzungen absagen. Bundestrainer Joachim Löw hatte im Vorfeld der beiden Spiele in der Ukraine und gegen die Niederlande angekündigt, dass Reus in einer Begegnung für Thomas Müller (Bayern München) in der Startformation stehen wird.

Auch interessant

Kommentare