Ehrhoff und Hecht gewinnen NHL-Duell gegen Sturm

+
Christian Ehrhoff gewinnt mit den Sabres

Buffalo - Die deutschen Eishockey-Nationalspieler Christian Ehrhoff und Jochen Hecht (Buffalo Sabres) haben in der NHL das deutsche Duell gegen Marco Sturm (Florida Panthers) gewonnen.

Buffalo (SID) - Die deutschen Eishockey-Nationalspieler Christian Ehrhoff und Jochen Hecht haben mit den Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Profiliga NHL das deutsche Duell gegen Marco Sturm und die Florida Panthers gewonnen. Das Nationalmannschafts-Duo setzte sich vor heimischer Kulisse mit 2:1 nach Verlängerung durch und liegt in der Western Conference auf dem siebten Platz. In den letzten drei Heimspielen gingen die Sabres jeweils als Verlierer vom Eis.

Mann des Spiels war Jason Pominville, der in der dritten Minute der Verlängerung den entscheidenden Treffer erzielte. Zuvor ging Buffalo im ersten Drittel durch Derek Roy in Führung ehe Jason Garrison im zweiten Drittel für den Ausgleich sorgte. Beim Gegentreffer mussten Ehrhoff und Hecht von der Strafbank aus zusehen.

Für Aufsehen sorgte Dennis Wideman von den Washington Capitals beim 4:2-Sieg gegen die Toronto Maple Leafs. Der Kanadier führte das Team um den russischen Superstar Alexander Owetschkin mit drei Treffern und einem Assist zum Sieg. Alle drei Treffer erzielte Wideman in Überzahl.

Auch interessant

Kommentare