Duisburg entlässt Trainer Sasic - Reck springt ein

+
Der MSV Duisburg entlässt Trainer Milan Sasic

Duisburg - Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat seinen Trainer Milan Sasic entlassen. Das gaben die Zebras zwei Tage nach der Pokal-Blamage beim Regionalligisten Holstein Kiel (0:2) bekannt.

Duisburg (SID) - Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat seinen Trainer Milan Sasic entlassen. Das gaben die Zebras zwei Tage nach der Pokal-Blamage beim Regionalligisten Holstein Kiel (0:2) bekannt. Die Duisburger zogen damit die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt in der laufenden Saison. In der Liga belegt der MSV nach nur zwei Siegen, aber bereits sieben Niederlagen mit nur neun Punkten einen enttäuschenden 14. Tabellenplatz.

Sasic hatte den MSV am 2. November 2009 übernommen und im Mai 2011 ins Pokalfinale gegen den Bundesligisten Schalke 04 (0:5) geführt. Zunächst wird Torwarttrainer Oliver Reck als Interimscoach einspringen, als Nachfolger ist der rumänische Ex-Nationalspieler und frühere Bundesliga-Profi Dorinel Munteanu (1. FC Köln und VfL Wolfsburg, derzeit Otelul Galati/Rumänien) im Gespräch.

Auch interessant

Kommentare