Dortmund verpasst Finale beim Wintercup

+
Kagawas Tor reicht Dortmund nicht zum Sieg

Düsseldorf - Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund hat das Finale beim Wintercup in Düsseldorf eine Woche vor dem Rückrundenstart der Bundesliga verpasst.

Düsseldorf (SID) - Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund hat das Finale beim Wintercup in Düsseldorf eine Woche vor dem Rückrundenstart der Bundesliga verpasst. Der BVB verlor mit 2:4 im Elfmeterschießen gegen den gastgebenden Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf. Nach der verkürzten Spielzeit von 45 Minuten hatte es 1:1 gestanden. Der zweite Finalist wird zwischen Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen ermittelt.

Shinji Kagawa brachte die fast in Bestbesetzung angetretenen Dortmunder nach einer sehenswerten Kombination über Robert Lewandowski und Ivan Perisic in der 21. Minute in Führung. Christian Weber glich mit einem Distanzschuss aus rund 28 Metern aus (22.). Nach einem Pfostentreffer von Perisic (35.) entschied Oliver Fink das Elfmeterschießen. Für den BVB, der vor Weihnachten im DFB-Pokal-Achtelfinale an gleicher Stelle noch im Elfmeterschießen triumphiert hatte, beginnt die Rückrunde am kommenden Sonntag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) beim Hamburger SV. Düsseldorf setzt die Zweitliga-Saison erst zwei Wochen später fort.

Auch interessant

Kommentare