EM: DHB-Team verpasst vorzeitigen Halbfinaleinzug

+
Deutschland verliert gegen starke Dänen

Belgrad - Die deutschen Handballer haben bei der Europameisterschaft in Serbien mit dem 26:28 (14:17) gegen Dänemark den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale verpasst.

Belgrad (SID) - Die deutschen Handballer haben bei der Europameisterschaft in Serbien den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Martin Heuberger unterlag im zweiten Hauptrundenspiel in Belgrad Vize-Weltmeister Dänemark mit 26:28 (14:17). Die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) hat es mit einem Sieg im abschließenden Hauptrundenspiel am Mittwoch gegen Polen aber in der eigenen Hand, erstmals seit der EM 2008 bei einem Großereignis wieder die Runde der besten Vier zu erreichen und sich ein Ticket für ein Olympia-Qualifikationsturnier zu sichern.

Auch interessant

Kommentare