DEB-Team wahrt Chancen aufs WM-Viertelfinale

+
Philip Gogulla (l.) trifft zum entscheidenden 2:1

Stockholm - Das deutsche Eishockey-Nationalteam hat nach zuletzt drei Niederlagen seine Chancen auf das WM-Viertelfinale mit einem 2:1-Sieg gegen Dänemark gewahrt.

Stockholm (SID) - Das deutsche Eishockey-Nationalteam hat seine Chancen auf das WM-Viertelfinale gewahrt. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge gewann die Mannschaft von Bundestrainer Jakob Kölliker das richtungweisende Gruppenspiel in Stockholm gegen Dänemark mit 2:1 (0:0, 1:1, 1:0).

Bereits am Sonntag (20.15 Uhr/Sport1) kommt es für die DEB-Auswahl in der Partie gegen Norwegen zum wohl entscheidenden Duell im Kampf um die K.o.-Runde. Die Norweger setzten sich gegen Lettland mit 3:0 durch und liegen in der Tabelle vor dem Kölliker-Team.

Auch interessant

Kommentare