Bryant führt Los Angeles zum ersten Sieg

+
Kobe Bryant erzielte 36 Punkte gegen Oklahoma

Köln - Mit einem 99:96-Erfolg hat Kobe Bryant hat die Los Angeles Lakers im Play-off-Halbfinale der Western Conference in der NBA zum ersten Sieg gegen Oklahoma City Thunder geführt.

Köln (SID) - Superstar Kobe Bryant hat die Los Angeles Lakers im Play-off-Halbfinale der Western Conference in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA zum ersten Sieg geführt. Beim 99:96-Erfolg gegen Oklahoma City Thunder glänzte Bryant mit 36 Punkten. Die Lakers verkürzten damit ihren Rückstand in der Best-of-seven-Serie auf 1:2. Oklahoma hatte in der ersten Play-off-Runde Titelverteidiger Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki bezwungen (4:0).

Im Halbfinale der Eastern Conference schafften die Philadelphia 76ers in der Serie gegen die Boston Celtics durch einen 92:83-Heimsieg den 2:2-Ausgleich. Beste Werfer der Gastgeber waren Evan Turner und Andre Iguodala mit jeweils 16 Punkten.

Auch interessant

Kommentare