Bergmann wird Funkels Nachfolger in Bochum

+
Andreas Bergmann soll Bochum auf Kurs bringen

Bochum - Andreas Bergmann wird Trainer des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum. Bergmann, ehemaliger Bundesliga-Trainer von Hannover 96, unterschrieb einen Vertrag bis 2013.

Bochum (SID) - Andreas Bergmann wird Trainer des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Bergmann, ehemaliger Bundesliga-Trainer von Hannover 96, unterschrieb einen Vertrag bis 2013. Er tritt die Nachfolge des entlassenen Friedhelm Funkel an und wird am Sonntag (13.30 Uhr/Sky und Liga total!) gegen den SC Paderborn erstmals auf der Bank des VfL sitzen.

Bergmann (52) hatte im August 2009 die erste Mannschaft von Hannover 96 übernommen, wurde allerdings fünf Monate später entlassen, weil das Team nach dem Selbstmord des Nationaltorhüters Robert Enke in eine schwere psychische und auch sportliche Krise gestürzt war. Zuletzt leitete er das Nachwuchszentrum der Niedersachsen und trainierte die zweite Mannschaft.

Auch interessant

Kommentare