FC Bayern bangt um Gomez und van Buyten

+
Fällt gegen Schalke wohl verletzt aus: Mario Gomez

München - Rekordmeister Bayern München muss im Auswärtsspiel am Sonntag bei Schalke 04 aller Voraussicht nach auf Toptorjäger Mario Gomez und Verteidiger Daniel van Buyten verzichten.

München (SID) - Fußball-Rekordmeister Bayern München muss im Auswärtsspiel am Sonntag bei Schalke 04 (17.30 Uhr/Sky und Liga total!) aller Voraussicht nach auf Toptorjäger Mario Gomez und Verteidiger Daniel van Buyten verzichten. Gomez wurde beim 2:0 (1:0)-Sieg der Münchner am Mittwoch in der Champions League beim FC Villarreal zur Pause wegen Problemen an der rechten Leiste ausgewechselt, van Buyten hatte wegen Schmerzen an der Achillessehne bereits in der 22. Minute vom Platz gemusst.

"Da muss man jetzt abwarten. Beide hatten dieselben Verletzungen schon vor der Länderspielpause", sagte Coach Jupp Heynckes. Einen längeren Ausfall des Duos befürchtet er nach Rücksprache mit Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt jedoch nicht. Gomez selbst, mit neun Treffern in vier Pflichtspielen vor der Reise nach Spanien in überragender Form, meinte: "Das ist bitter, weil ich voll im Saft stand. Ich hoffe, dass es nichts Schlimmes ist."

Wegen der gleichen Beschwerden hatte der Stürmer seine Teilnahme an den beiden Länderspielen Anfang September abgesagt. Sportdirektor Christian Nerlinger hält die Blessur aber für "nichts Ernsthaftes". Auch van Buyten hatte kürzlich auf die Länderspiele mit Belgien verzichtet, um sich in München an der Achillessehne behandeln zu lassen.

Auch interessant

Kommentare