EM: Basketballer verpassen Olympia

+
Deutschlands Basketballer verpassen Olympia 2012

Vilnius - Die deutschen Basketballer haben die Qualifikation für die Olympischen Spiele verpasst. Bei der Europameisterschaft verlor das Team um Dirk Nowitzki mit 75:84 gegen Litauen.

Wilna (SID) - Die deutschen Basketballer haben die Qualifikation für die Olympischen Spiele verpasst. Bei der Europameisterschaft verlor das Team um NBA-Champion Dirk Nowitzki zum Abschluss der Zwischenrunde mit 75:84 (33:37) gegen Gastgeber Litauen und schied damit aus. Für den Sprung ins Viertelfinale wäre ein Sieg mit mindestens elf Punkten Unterschied nötig gewesen.

Durch das vorzeitige Scheitern endet in Wilna die Ära Dirk Bauermann. Der Bundestrainer gibt sein Amt nach fast acht Jahren auf und wird ab der kommenden Saison ausschließlich den Bundesligisten Bayern München betreuen.

Nowitzki wird der Nationalmannschaft erst einmal nicht zur Verfügung stehen, am nächsten großen Turnier wird das deutsche Team ohnehin frühestens in zwei Jahren teilehmen. 2013 findet die EM in Slowenien statt.

Auch interessant

Kommentare