Basketballer verlieren EM-Test gegen Finnland

+
Die DBB-Auswahl verliert gegen Finnland

Hagen - Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat das erste Länderspiel in der Vorbereitung auf die EM in Litauen verloren.

Hagen (SID) - Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat das erste Länderspiel in der Vorbereitung auf die EM in Litauen (31. August bis 18. September) verloren. Ohne die beiden NBA-Stars Dirk Nowitzki und Chris Kaman unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Dirk Bauermann in Hagen mit 74:79 (41:36) gegen Finnland. Bester Werfer der Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes (DBB), die am Vortag an gleicher Stelle ein inoffizielles Länderspiel gegen die Finnen mit 62:65 ebenfalls verloren hatte, war Tim Ohlbrecht mit 24 Punkten.

In der kommenden Woche bestreitet das DBB-Team ein Vierländerturnier in der Türkei, Nowitzki und Kaman stoßen unmittelbar vor dem Supercup in Bamberg (19. bis 21. August) zur Mannschaft.

Auch interessant

Kommentare