EM: Basketballer unterliegen Serbien

+
Bester Werfer des Spiels: Dirk Nowitzki

?iauliai - Der Einzug ins EM-Viertelfinale ist für die deutschen Basketballer in weite Ferne gerückt. Das Team um Dirk Nowitzki unterlag Serbien am vierten Vorrundenspieltag 64:75 (28:38).

Siauliai (Litauen) (SID) - Der Einzug ins EM-Viertelfinale ist für die deutschen Basketballer in weite Ferne gerückt. Das Team um NBA-Champion Dirk Nowitzki unterlag Vize-Europameister Serbien am vierten Vorrundenspieltag 64:75 (28:38) und nimmt damit keinen Sieg in die Zwischenrunde mit. Die Mannschaft von Bundestrainer Dirk Bauermann hatte bereits vor dem Spiel das Ticket für die zweite Gruppenphase sicher.

Bester Werfer im eminent wichtigen Spiel gegen die Serben war wie in allen vorherigen Begegnungen Nowitzki mit 25 Punkten. Auf der Gegenseite verbuchte Dusko Savanovic 18 Zähler.

Durch die Niederlage schließt die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) die Vorrunde in der Gruppe B auf dem dritten Platz ab. Serbien und Frankreich spielen am Montag im direkten Duell um den Gruppensieg.

Sollte das DBB-Team das Viertelfinale verpassen, wäre auch der Traum von der Qualifikation für die Olympischen Spiele in London 2012 geplatzt. Das abschließende Gruppenspiel gegen Lettland am Montag (15.45 Uhr/Sport1) hat nur noch statistische Bedeutung.

Auch interessant

Kommentare