Basketballer beenden Supercup mit Sieg

+
Sieg im Supercup gegen die Türkei: Dirk Bauermann

Bamberg - Die deutschen Basketballer um Dirk Nowitzki haben zum Abschluss des Supercups einen Sieg gefeiert. Das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann gewann mit 64:52 gegen die Türkei.

Bamberg (SID) - Die deutschen Basketballer um NBA-Champion Dirk Nowitzki haben zum Abschluss des Supercups in Bamberg einen Sieg gefeiert. Das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann gewann mit 64:52 (24:29) gegen Vizeweltmeister Türkei und sicherte sich beim Vier-Länder-Turnier den zweiten Platz hinter Griechenland.

Bester Werfer der deutschen Mannschaft, die nach dem Auftakterfolg gegen Belgien (71:65) durch eine Niederlage gegen die Griechen (56:69) den Turniersieg verpasst hatte, war Chris Kaman mit 16 Punkten. Nowitzki, der in Bamberg wie sein NBA-Kollege Kaman nach dreijähriger Pause in die Nationalmannschaft zurückgekehrt war, gelangen 14 Zähler.

Für die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) war es in der Vorbereitung auf die EM in Litauen (31. August bis 18. September) bereits der zweite Sieg gegen die Türken. Bei einem Turnier in Izmir hatte sich das DBB-Team am vergangenen Wochenende gegen die Gastgeber durchgesetzt.

Am Dienstag (19.15 Uhr/Sport1) geht es in Bremen mit einem Länderspiel gegen Bosnien-Herzegowina weiter. Am Freitag (19.15 Uhr/Sport1) in München und am Sonntag (15.00 Uhr/RBB) in Berlin stehen vor dem Abflug nach Litauen noch zwei Spiele gegen EM-Teilnehmer Mazedonien auf dem Programm.

Auch interessant

Kommentare