NBA: Dallas verliert in Oklahoma

+
Dirk Nowitzki: Starke Partie und trotzdem verloren

Oklahoma - Trotz der 27 Punkte von Superstar Dirk Nowitzki hat NBA-Champion Dallas Mavericks sein Gastspiel bei den Oklahoma City Thunder mit 91:95 verloren.

Oklahoma (SID) - Trotz der 27 Punkte von Superstar Dirk Nowitzki hat NBA-Champion Dallas Mavericks sein Gastspiel bei den Oklahoma City Thunder mit 91:95 verloren. Nowitzki war mit Abstand bester Werfer seiner Mannschaft, hinter ihm kam Jason Terry auf 18 Punkte. Für Oklahoma erzielte Guard Russell Westbrook 24 Punkte, Topscorer Kevin Durant kam auf 22 Punkte.

Dallas bleibt trotz der Niederlage Tabellensechster in der Western Conference. Nächster Gegner der Mavs sind am Dienstag die New York Knicks, am Donnerstag und Freitag folgen erneut zwei Auswärtsspiele bei den Phoenix Suns und den Sacramento Kings.

Auch interessant

Weitere Themen

Kommentare