Barthel und Görges souverän, Beck ausgeschieden

+
Görges zieht souverän in die nächste Runde ein

Barcelona - Julia Görges und Mona Barthel haben bei den WTA-Turnieren in Barcelona und Kopenhagen ohne Probleme das Achtelfinale erreicht.

Barcelona (SID) - Julia Görges und Mona Barthel haben bei den WTA-Turnieren in Barcelona und Kopenhagen ohne Probleme das Achtelfinale erreicht. Während sich Fed-Cup-Spielerin Görges (Bad Oldesloe) in Spanien gegen die Französin Aravane Rezai souverän in zwei Sätzen mit 6:4, 6:0 durchsetzte, bezwang Barthel (Bad Segeberg) in ihrem Erstrundenmatch in Dänemark die Schwedin Johanna Larsson 6:3, 6:4.

Im Achtelfinale des mit 220.000 Dollar dotierten Turniers trifft die an Nummer zwei gesetzte Görges nun auf die Spanierin Garbine Muguruza Blanco. In Kopenhagen muss die Weltranglisten-37. Barthel in der Runde der letzten 16 gegen die Italienerin Alberta Brianti antreten, die in der ersten Runde Kristina Barrois (Stuttgart) ausgeschaltet hatte.

Weniger erfolgreich verlief das Auftaktduell von Annika Beck (Bonn) in der dänischen Hauptstadt. Die 18-Jährige, die sich durch die Qualifikation ins Hauptfeld des mit 220.000 Dollar dotierten Turniers gekämpft hatte, unterlag der Kroatin Petra Martic 4:6, 4:6.

Neben Barthel vertritt damit nur noch die Kielerin Angelique Kerber die deutschen Farben in Kopenhagen. Die an Nummer zwei gesetzte Kerber trifft in der ersten Runde auf Stephanie Foretz aus Frankreich.

Auch interessant

Kommentare