Australian-Open-Start von Venus Williams fraglich

+
Venus Williams ist gesundheitlich angeschlagen

Auckland - Die frühere Tennis-Weltranglistenerste Venus Williams bangt um einen Start bei den Australian Open. Die 31 Jahre alte Amerikanerin sagte das Vorbereitungsturnier in Auckland ab.

Auckland (SID) - Die frühere Tennis-Weltranglistenerste Venus Williams muss um ihren Start bei den Australian Open bangen. Die 31 Jahre alte Amerikanerin sagte ihre Teilnahme am Vorbereitungsturnier in Auckland/Neuseeland (2. bis 7. Januar) aus gesundheitlichen Gründen ab. "Nach einer Reihe von Schaukämpfen hat Williams ihrem Agenten mitgeteilt, dass sie nicht bereit ist, in Auckland zu spielen", gab der Veranstalter bekannt. Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres in Melbourne wird vom 16. bis 29. Januar ausgetragen.

Williams leidet am Sjögren-Syndrom, einer chronischen Autoimmunstörung. Ihr letztes offizielles Match bestritt die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin in der ersten Runde der US Open Ende August, zum Zweitrunden-Match gegen die Berlinerin Sabine Lisicki trat Williams nicht mehr an. Im November besiegte sie ihre jüngere Schwester Serena in einem Schaukampf im kolumbianischen Medellin.

Auch interessant

Kommentare