Australian Open: Petzschner/Melzer ausgeschieden

+
Petzschner (r.) und Melzer (l.) verloren

Melbourne - Der Bayreuther Philipp Petzschner hat an der Seite seines österreichischen Partners Jürgen Melzer den Einzug ins Doppel-Viertelfinale der Australian Open in Melbourne verpasst.

Melbourne (SID) - Der Bayreuther Philipp Petzschner hat an der Seite seines österreichischen Partners Jürgen Melzer den Einzug ins Doppel-Viertelfinale der Australian Open in Melbourne verpasst. Die an Position fünf gesetzten US-Open-Gewinner von 2011 verloren ihr Drittrundenmatch gegen die deutsch-mexikanische Kombination Christopher Kas/Santiago Gonzalez mit 6:7 (1:7), 5:7.

Der Trostberger Kas trifft mit seinem Partner Gonzalez im Viertelfinale auf die letztjährigen Halbfinalisten Max Myrni/Daniel Nestor (Weißrussland/Kanada). Petzschner und Melzer, Wimbledonsieger von 2010, waren bei den Australian Open 2011 in der Runde der letzten acht gescheitert.

Auch interessant

Kommentare