BVB auch in Bremen ohne Schmelzer

+
Marcel Schmelzer fällt gegen Werder Bremen aus

Dortmund - Der deutsche Fußballmeister Borussia Dortmund muss auch im Auswärtsspiel am Freitag bei Werder Bremen auf Marcel Schmelzer verzichten.

Dortmund (SID) - Der deutsche Fußballmeister Borussia Dortmund muss auch im Auswärtsspiel am Freitag (20.30 Uhr/Sky) bei Werder Bremen auf Marcel Schmelzer verzichten. Der Außenverteidiger laboriert noch immer an einem Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel, den er sich vor zwei Wochen im Champions-League-Spiel bei Olympique Marseille (1:3) zugezogen hatte. Für ihn wird erneut Chris Löwe in die Viererkette rücken.

Trainer Jürgen Klopp wird auch Torjäger Lucas Barrios noch nicht von Beginn an aufbieten. Der Argentinier habe zwar an Fitness zugelegt, es reiche aber noch nicht für 90 Minuten Vollgas-Fußball gegen den derzeitigen Tabellenzweiten. Folglich dürfte zunächst der polnische Nationalspieler Robert Lewandowski in der Anfangself stehen.

"Ich hoffe, dass alle Spieler gesund von den Länderspielen zurückgekommen sind. Wie wir unseren Bus füllen, werden wir genau erst im Laufe des Tages wissen", sagte der BVB-Coach während der Pressekonferenz am Mittwoch und ergänzte: "Das wird ein sehr schweres Spiel in Bremen. Da sich Werder nicht hinten reinstellen wird, erwarte ich einen offenen Schlagabtausch."

Auch interessant

Kommentare