ATP-Finale: Fehlstart für Mitfavorit Murray

+
Andy Murray startet mit Niederlage ins ATP-Finale

London - Andy Murray hat einen Fehlstart ins ATP-Finale der Tennisprofis in London hingelegt. Der Weltranglistendritte unterlag David Ferrer nach zwei Stunden Spielzeit mit 4:6, 5:7.

London (SID) - Mitfavorit Andy Murray hat einen Fehlstart ins ATP-Finale der Tennisprofis in London hingelegt. Der schottische Weltranglistendritte unterlag dem Spanier David Ferrer nach zwei Stunden Spielzeit mit 4:6, 5:7. Ferrer nahm damit erfolgreich Revanche für die Final-Niederlage beim Masters-Turnier in Shanghai Anfang Oktober.

Am Abend traf der Weltranglistenerste Novak Djokovic aus Serbien in seinem Auftaktmatch auf den Tschechen Tomas Berdych.

Auch interessant

Kommentare