9,76: Bolt meldet sich eindrucksvoll zurück

+
Usain Bolt mit überzeugender Zeit in Rom

Rom - Usain Bolt hat sich nach seiner schwachen Vorstellung von Ostrau eindrucksvoll zurückgemeldet. Der 25 Jahre alte Jamaikaner siegte in Rom über 100 m in glänzenden 9,76 Sekunden.

Rom (SID) - Sprint-Superstar Usain Bolt hat sich nach seiner schwachen Vorstellung von Ostrau eindrucksvoll zurückgemeldet. Der 25 Jahre alte Jamaikaner rannte über 100 m beim dritten Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Rom der Konkurrenz und allen Zweifeln davon und siegte in glänzenden 9,76 Sekunden. Bei seinem Triumph verbesserte er seine eigene Jahresweltbestleistung um sechs Hundertstel. Zweiter wurde sein Landsmann Asafa Powell (9,91) vor Frankreichs Europameister Christophe Lemaitre (10,04).

Bolt hatte am vergangenen Freitag in 10,04 sein langsamstes Rennen über 100 m als professioneller Sprinter abgeliefert. Danach war über die Form des Dreifach-Olympiasiegers von Peking gerätselt worden.

Auch interessant

Kommentare